Unbekannter flüchtet nach nächtlichem Unfall in Ahnatal-Weimar: Polizei sucht Zeugen

Ahnatal-Weimar (Landkreis Kassel): Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist in der Nacht zum Mittwoch im Schartensweg in Weimar gegen ein geparktes Auto gekracht und hat dann das Weite gesucht. Anwohner hatten in dieser Nacht zwischen 4 und 5 Uhr einen lauten Knall gehört, der vermutlich bei dem Zusammenstoß entstanden war. An dem geparkten Auto, einem VW Multivan, war ein Schaden am hinteren Stoßfänger entstanden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Bislang liegen keinerlei Hinweise auf den Verursacher vor.

Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei suchen nun nach Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall am frühen Mittwochmorgen gemacht haben oder die Hinweise auf den flüchtigen Verursacher geben können. Hinweise werden unter Tel. 0561 – 9100 erbeten.

 

PM: Polizeipräsidium Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.