Geflüchtete aus der Ukraine: Gemeinschaftsunterkunft im Rathaus zurückgebaut

Die Räume der temporären Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen aus der Ukraine im Rathausflügel Karlsstraße werden jetzt ihrer eigentlichen Bestimmung zugeführt. Alle bisher dort untergebrachten Flüchtlinge konnten mittlerweile in leerstehende Wohnungen im Stadtgebiet vermittelt werden. “Mit der freistehenden Etage im Rathaus haben wir eine gute Zwischenlösung gefunden, um den vor dem Krieg in der Ukraine nach Kassel geflüchteten Menschen schnell und

» Weiterlesen

Ukraine-Hilfe: Suppe essen und Gutes tun!

Kesselgulasch oder Kartoffelsuppe im Rosenhof FELSBERG-HESSERODE. Inzwischen kommen immer mehr Flüchtlinge aus der Ukraine im Schwalm-Eder-Kreis an. Es fehlt vieles, denn die meisten von ihnen konnten kaum mehr mitnehmen, als sie am Leib haben. Etwas tun möchte auch das Restaurant im Romantik-Hotel Rosenhof in Felsberg-Hesserode, dass für außergewöhnlichen Arrangements und ausgefallene Küche bekannt ist. Was fällt einer leidenschaftlichen Köchin dazu

» Weiterlesen

13 Tonnen bei der 50. Kleidersammlung – Ehrenamtliche sammelten diesmal für die Ukraine

Kassel (11.4.22). Zum 50. Mal waren Anfang April wieder über 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des katholischen Sozialvereines „Kolpingsfamilie Kassel-Zentral“ in Kassel und Umland unterwegs. Die Ehrenamtlichen im Alter von 10 bis 80 Jahren sammelten an den Abgabestellen Altkleider ein. Organisator Michael Reis: „Das Ergebnis kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. 13 Tonnen kamen zusammen. Der Erlös kommt aus aktuellem Anlass schwerpunktmäßig

» Weiterlesen

14 Eltern-Kind-Cafés für ukrainische Geflüchtete in den Kinder- und Jugendzentren

Die städtischen Kinder- und Jugendzentren sind niedrigschwellige Orte der Integration für viele Kinder und Jugendliche dieser Stadt. Für geflüchtete Menschen aus der Ukraine richten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuell eine zusätzliche Öffnungszeit ein. Als Eltern-Kind-Café stellen 14 Einrichtungen einen geschützten Raum für Gespräche, Information und Austausch. Alle Eltern-Kind-Cafés bieten Kaffee und Tee, Spielgeräte und Kreativmaterial für die Kinder, Informationen, ein

» Weiterlesen

Mehrgenerationenhaus in Bad Wildungen sammelt für Kriegsflüchtlinge in der Ukraine

Bei Kaffee und Kuchen im Mehrgenerationenhaus Alte Schule e.V. sammeln wir für die Kriegsflüchtlinge in der Ukraine und laden Sie recht herzlich ein. Kuchenspenden werden gerne angenommen. Gerne können Sie den Kuchen bei Kaffee oder Tee im MGH zu sich nehmen und dabei nette Gespräche führen oder sie nehmen den Kuchen mit nach Hause und genießen ihn dort. Hierfür bitte

» Weiterlesen

Gemeinsames Willkommen: Stadt Kassel nutzt digitale Plakatdisplays der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH

Um den geflüchteten Menschen aus der Ukraine schon bei der Ankunft am Bahnhof Orientierung zu geben, nutzt die Stadt Kassel ab sofort die digitalen Plakatdisplays der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH an den beiden Kasseler Bahnhöfen. “Dank der Hinweise in ukrainischer Sprache an den Bahnhöfen erfahren die geflüchteten Menschen sofort, wo die erste Anlaufstelle für sie im Rathaus ist”, sagte

» Weiterlesen

Ukraine-Geflüchtete: Einsatzbefehl zum Aufbau von Gemeinschaftsunterkünfte

Zur Unterbringung von Kriegsflüchtenden aus der Ukraine baut die Stadt Kassel das Angebot an Unterkünften weiter aus. So werden in dieser Woche eine ehemalige Lagerhalle im Stadtteil Süsterfeld-Helleböhn sowie zwei Hallen auf dem Gelände der Messe Kassel als Gemeinschaftsunterkünfte vorbereitet. Für den Aufbau der Unterkünfte erhalten einige Katastrophenschutz-Einheiten der Stadt – wie insbesondere die sieben Freiwilligen Feuerwehren und das Technische

» Weiterlesen

Servicebüro für ukrainische Flüchtlinge eröffnet

Die Stadt Kassel richtet für die Menschen, die derzeit vor dem Krieg in der Ukraine nach Kassel flüchten, ein eigenes „Servicebüro Ukraine“ ein. Dort können die Betroffenen ihren Wohnsitz anmelden, einen vorläufigen Aufenthaltstitel bekommen und in der Folge soziale Leistungen beantragen. “Mit diesem Servicebüro leisten wir niedrigschwellige Hilfe für die Menschen, die jetzt in größter Not sind. Sie können sich

» Weiterlesen

Viele wollen helfen: Koordination der Flüchtlingshilfe in Kassel

Über 50 Organisationen und Initiativen aus Kassel unterstützen gemeinsam schnell und unbürokratisch die flüchtenden Menschen aus der Ukraine. Somit hat die Stadt Kassel, unter Leitung von Bürgermeisterin Ilona Friedrich, die Netzwerkstrukturen zur Organisation der Hilfe für flüchtende Menschen aus der Ukraine aktiviert, die bereits 2015 bei der Fluchtzuwanderung gegriffen haben. “Es gibt innerhalb der Kasseler Bevölkerung jede Menge Bereitschaft, Flüchtlingen

» Weiterlesen

Landkreis ruft Verwaltungsstab ein – Vorbereitung auf ankommende ukrainische Kriegsflüchtlinge ist angelaufen

Landkreis Kassel. “Wir bereiten uns darauf vor, dass in den nächsten Tagen und Wochen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine bei uns eintreffen”, informierten Landrat Andreas Siebert und Vizelandrätin Silke Engler. Erster Anlaufpunkt für die eintreffenden ukrainischen Kriegsflüchtlinge wird die Aufnahmeeinrichtung des Landkreises in der Albert-Einstein-Straße in Fuldabrück-Bergshausen sein. “Wir haben hier Kapazitäten, um die eintreffenden Menschen unterzubringen und zu betreuen”, so

» Weiterlesen
1 2