Ausstellung von Oksana Kyzymchuk und Zaki Al-Maboren in Kassel

Zaki Al-Maboren u. Oksana Kyzymchuk

Noch bis zum 8. März 2020 haben Besucher die Möglichkeit, die Kunstausstellung von Kyzymchuk und Al-Maboren am Friedrichsplatz 6 in Kassel zu besuchen.

100 Schritte zu Friedrich II. lautet der Titel der Ausstellung.

Die Ukrainerin Oksana Kyzymchuk stellt 62 bezaubernde Malereien und Grafiken aus. Von Zaki Al-Maboren können Besucher 17 beeindruckende und farbenfrohe Werke, die teils auch zum Nachdenken auffordern, bewundern.

Der Kasseler Online-Analyst Erik Kersting, hatte im Vorfeld den Künstlern nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, sondern auch die gesamte Ausstellung mitorganisiert.

Bereits zur Eröffnung am 1. März kamen zahlreiche Besucher und nutzten die Möglichkeit mit den Künstlern persönlich ins Gespräch zu kommen.

Oksana Kyzymchuk mit Erik Kersting

 

Die Ausstellung ist täglich von 16 – 20 Uhr für Besucher geöffnet.

Die Finissage findet am 8. März ab 12 Uhr statt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.