Neuer Service: Bewohnerparkausweise online beantragen

© NHR

Ein neuer Online-Service im digitalen Rathaus der Stadt Kassel: Ab sofort können berechtigte Bürgerinnen und Bürger Bewohnerparkausweise online beantragen. Auch die Verlängerung bereits vorhandener Ausweise ist möglich unter www.kassel.de/bewohnerparkausweis-online.

Der neue Service gilt für Bewohnerparkausweise (grün) und Bewohnerparkausweise in der Parkgebührenzone II (rot). Bürgerinnen und Bürger können nun bequem rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche ihren Bewohnerparkausweis beantragen. Sie sind damit nicht mehr zwingend an Sprechzeiten der zuständigen Straßenverkehrsbehörde gebunden.

Online-Antrag stellen: So funktioniert es
Nach Eingabe der persönlichen Daten unter dem entsprechenden Link auf www.kassel.de/bewohnerparkausweis-online sind in bestimmten Fällen zusätzliche Unterlagen beizufügen. So können zum Beispiel Fahrzeugschein, Nutzungsüberlassung für Firmen-und Dienstwagen oder andere Unterlagen hochgeladen werden.

Auch die Bezahlung von Gebühren erfolgt ganz einfach online. Zur Verfügung stehen die gängigen elektronischen Zahlungswege:

Paypal
Mastercard
Visa
Giropay
Paydirekt

Ist alles eingegeben und hochgeladen, wird der vollständig ausgefüllte Antrag elektronisch über eine sichere Verbindung an die Straßenverkehrsbehörde übermittelt. Nach erfolgter Prüfung erhalten Bürgerinnen und Bürger ihren Bewohnerparkausweis bequem per Post zugestellt.

Ausweise nun auch mit Laufzeit über zwei Jahre möglich
Neu ist auch, dass Bewohnerparkausweise nicht mehr nur für eine Laufzeit von einem Jahr, sondern auch für zwei Jahre ausgestellt werden können. Damit wird ebenfalls der Bürgerservice verbessert. Gerade auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie trägt dieser neue Online-Service dazu bei, unnötige Wege und längere Wartezeiten zu vermeiden.

Die Stadt Kassel bittet daher darum, Bewohnerausweise künftig möglichst online zu beantragen. Selbstverständlich bleibt die Beantragung per Post oder nach persönlicher Vorsprache weiterhin möglich.

Änderungen vorhandener Ausweise (Kennzeichen, Adresse, etc.) können auch weiterhin nur nach persönlicher Vorsprache bei der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Kassel, Friedrichsstraße 36, 34117 Kassel, erfolgen.

Hintergrund: Gebühren für Bewohnerparkausweise
Für den Bewohnerparkausweis werden je nach Einzugsbereich und gewünschter Gültigkeitsdauer folgende Verwaltungsgebühren erhoben:

Bewohnerparkausweis grün (Außenbereiche)

Gültigkeit 1 Jahr: 21 Euro
Gültigkeit 2 Jahre: 42 Euro

Bewohnerparkausweis grün (Zentrum)

Gültigkeit 1 Jahr: 30 Euro
Gültigkeit 2 Jahre: 60 Euro

Bewohnerparkausweis rot (Parkgebührenzone II)

Gültigkeit 1 Jahr: 26 Euro
Gültigkeit 2 Jahre: 52 Euro

PM: Claas Michaelis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.