Rosenmontag-Sturm – zur aktuellen Lage rund um Tief BENNET

Das Sturmtief BENNET hält die Karnevalisten weiter in Atem. Bereits am Morgen kam es aufgrund des starken Windes zu zahlreichen Verkehrsstörungen in Nordrhein-Westfalen. Um die Mittagszeit wird das Hauptsturmfeld erwartet, mit Windspitzen von 70 bis 100 Kilometer pro Stunde. Bisher abgesagt wurde der Karnevalszug in Bottrop. Köln, Düsseldorf und Mainz ziehen ihre Umzüge durch – wenn auch in etwas abgespeckter Form. In Köln verzichtet man auf Großfiguren, Fahnen, Schilder und Pferde. Auch in Mainz und Düsseldorf werden keine Pferde zum Einsatz kommen. Zu zeitlichen Verschiebungen kommt es unter anderem in Duisburg, Ratingen bei Düsseldorf, Aachen, Münster und Koblenz. 

Alle wichtigen Informationen zur Sturmlage gibt es im wetter.com Ticker.

PM: Amelie Rösinger (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.