Kultur

Ulla Meinecke im Kulturladen Wolfhagen

Von
0
1. März 2015
aDSC_1739.jpgklein

Ausverkaufte Vorstellung dreier Vollblutmusiker. Ulla Meinecke macht Musik weil sie Lust dazu hat. Der Funke springt über, das Publikum lacht und leidet mit. Ihre erzählten kleinen Geschichten zwischen den Liedern sind aus dem Leben gegriffen ( Man denkt:” stimmt!”) Beim Hören der dazugehörigen Lieder denkt man:”passt!” Irgendwie geht es überhaupt nicht um den Verkauf...
Weiter »

Kasseler Gitarrentage vor dem Start

Von
0
27. Februar 2015
Musikakademie

Vier mal sechs Saiten, einmal zehn Löcher, insgesamt zehn Hände, 100 Finger und natürlich jede Menge guter Musik – das ist die Formel, um den Konzertsaal der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ am Karlsplatz von Freitag, 6. März, bis Sonntag, 8. März, zur Pilgerstätte für alle Liebhaberinnen und Liebhaber der Gitarrenmusik werden zu...
Weiter »

Ausstellungsverlängerung: Wenn er noch Zähne hätte – Wechselausstellung im Spohr Museum

Von
0
27. Februar 2015
Geigenhaltung

Die aktuelle Wechselaustellung wird bis zum 30. März verlängert: Wenn er noch Zähne hätte Musiker und Zahngesundheit Bei einer Führung machte uns ein Kind aufmerksam, dass Louis Spohr auf einem der ausgestellten Porträts offensichtlich keine Zähne mehr hat. Wir haben dies zum Anlass genommen, uns in dieser Ausstellung einmal zu überlegen, was es für...
Weiter »

MHK Infos zu ausgewählten Veranstaltungen am Wochenende, 28.02 bis 01.03.2015

Von
0
26. Februar 2015
Hannah Höch, Gläser, 1927, Museumslandschaft Hessen Kassel, Neue Galerie

Sa, 28.02.2015 / 11.30 Uhr Führung durch „Wandlust. Schaufenster Deutsches Tapetenmuseum“ Führung im Westpavillon der Orangerie Sa, 28.02.2015 / 14.00 Uhr Abenteuer Bergpark. Mit GPS den Bergpark entdecken GPS-Spiel im Bergpark Wilhelmshöhe Bis 16.30 Uhr Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht! So, 01.03.2015 / 11.30 Uhr Rembrandt: Das Gastmahl des Belsazar Bibel-Dialoge im Schloss Wilhelmshöhe...
Weiter »

Christina Lux begeisterte in Wolfhagen

Von
0
25. Februar 2015
aDSC_0555.jpgklein

Im gut besuchten Wolfhager Kulturladen sorgten Christina Lux und Stephan Emig für einen sehr unterhaltsamen Abend. Hochwertige handgemachte Musik! Genießt man zum Beispiel das Lied “Meer” ( Noch unveröffentlicht, aber auf U-Tube)   mit geschlossenen Augen, hört und fühlt man Brandung, Meeresrauschen, Wind, Gitarrenklänge, Bässe, Rythmus, wunderschönen Gesang mit einem einfühlsamen Text. Öffnet man die...
Weiter »

MHK Veranstaltungen vom 24. Februar bis 2. März 2015

Von
0
24. Februar 2015
mhk_logo_web

Sonderausstellung „FLASH! Pop Art“ verlängert bis 6. April 2015 Neue Galerie, Kassel Di – So, Feiertage, 10 – 17 Uhr, Do bis 20 Uhr Mo geschlossen Sonderausstellung „Glück. Kunst und Co. Komische Bilder von Gerhard Glück“ verlängert bis 1. März 2015 Schloss Wilhelmshöhe, Kassel Di – So, Feiertage, 10 – 17 Uhr, Mi bis...
Weiter »

Astronomisch-Physikalisches Kabinett: Neuer Dauerausstellungsbereich „Raumund Zeitmessung: 1600 – 1900“ wird eröffnet

Von
0
23. Februar 2015
Maikäfer

Heutzutage hat jeder Mensch im Alltag ständig mit den modernen Errungenschaften der Raum- und Zeitmessung zu tun. Man verabredet sich zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort, den man zuvor nie besucht hat. Um dort pünktlich auf die Minute anzukommen, benutzen wir die Armbanduhr am Handgelenk, das Navigationsgerät im Auto oder Google Maps...
Weiter »

Sonderausstellung” Flash! Pop Art” verlängert bis zum 6. April 2015

Von
0
20. Februar 2015
aDSC_1794.jpgas

Die Kasseler Schau konzentriert sich auf Arbeiten aus den Sammlungsbeständen der MHK, die mit Werken aus Kasseler Privatbesitz bereichert werden. Direkten Bezug auf Kassel hat zum Beispiel Andy Warhols ” Portrait Joseph Beuys”. Pop Art nimmt die Konsumgüter und das Triviale der Alltagskultur in den Blick. Mit einer Mischung aus Faszination und Ironie führt...
Weiter »

Der geschenkte Tod/ Kabinettausstellung und Konzert im Sepukralmuseum

Von
0
20. Februar 2015
Museum für Sepulkralkultur-16_verkl

Kabinettausstellung anlässlich der Schenkung des Totentanzkonvolutes aus der Sammlung Hartmut Kraft, Köln Bis in die Gegenwart hat das spätmittelalterliche Bildmotiv des Totentanzes nichts an Faszination eingebüßt. Ursprünglich als großformatige Bilderfolge im öffentlichen Raum angelegt, zeigt es den Tod – mal als verwesenden Leichnam, mal als blankes Gerippe -, wie er Vertreter der damaligen Ständeordnung...
Weiter »

In Kassel wird es Olchig! Zusatzvorstellung wegen des großen Erfolges!

Von
0
20. Februar 2015
olchis-gruppe2-kammerpuppenspiele

Fliegenschiss und Olchifurz, das Leben ist doch viel zu kurz! In Schmuddelfing geht es stinkig zu. Auf der Müllkippe wohnen die Olchis. Diese kleinen Monsterchen fressen am liebsten Müll. Gammliger Fisch und verfaulte Mülltüten stehen ganz oben auf ihrer Speisekarte. Das weiß auch der Bürgermeister von Schmuddelfing. Er überredet die Olchis den Müll auf...
Weiter »



Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de