Kultur

Von fürstlicher Residenz zur preußischen Großstadt

0
Stadt Kassel Documenta Stadt

Die wirtschaftlichen und politischen Umwälzungen des 19. Jahrhunderts brachten auch tiefgreifende Veränderungen für die Menschen in Kassel mit sich. Verfassungskämpfer und unternehmerischer Weitblick, aber auch Bürgerstiftungen hatten grundlegende soziale Verbesserungen für große Teile der Bevölkerung zur Folge. Der Museumsführer Jürgen Mahlmann wird bei seinem Rundgang im Stadtmuseum am Sonntag, 11. Dezember, 14 Uhr, durch...
Weiter »

Ferdinand Schmalz erhält den Förderpreis Komische Literatur 2017

0
169080v

Der junge Wiener Dramatiker Ferdinand Schmalz, 1985 in Graz geboren, erhält im Jahr 2017 den Förderpreis Komische Literatur. Dies gab Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen jetzt bekannt. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung wird auf Vorschlag von Verlagen durch die Stadt Kassel und die Stiftung Brückner-Kühner an Autoren verliehen, die sich noch in einer frühen...
Weiter »

Kulturförderpreise 2016 der Stadt Kassel wird verliehen

0
Foto: David Worm

Der Kulturförderpreis 2016 der Stadt Kassel wird am Sonntag, 27. November, 11:30 Uhr, im Schauspielhaus des Staatstheaters verliehen. Zur Begrüßung sprechen Oberbürgermeister Bertram Hilgen und der Intendant des Staatstheaters, Thomas Bockelmann. Die Laudationes halten Joel Bockelmann, Philipp Rosendahl und Sabine Wackernagel. Das Programm gestalten die Preisträger. Die Auszeichnung für Kasseler Nachwuchskünstlerinnen und -künstler, Kulturinitiativen...
Weiter »

Das Programm der 67. Bad Hersfelder Festspiele im Sommer 2017: Spannung pur!

0
dsc_5443klein

67. Bad Hersfelder Festspiele 23. Juni bis 20. August 2017 Das Programm der 67. Bad Hersfelder Festspiele im Sommer 2017: DER ANSCHLAG – Dieter Wedel inszeniert MARTIN LUTHER in der Stiftsruine/ Die Besucher erwartet ein großes Spektakel über eine der widersprüchlichsten Figuren der deutschen Geschichte Der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, Dieter Wedel, wird...
Weiter »

Im Atem der Zeit

0
Cantus Hoof

Chorkonzert zur Adventszeit in der Elisabethkirche Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016, wird um 20 Uhr die Konzertreihe Im Atem der Zeit in der Kasseler Elisabethkirche mit einem adventlichen Chorkonzert fortgesetzt. Auf dem Programm stehen Lieder und Texte zur Advents- und Weihnachtszeit aus dem Kasseler Weihnachtsliederheft. Das Besondere: die Zuhörerinnen und  Zuhörer sind zum...
Weiter »

Lesung mit Mechtild Borrmann begeisterte

0
Foto: Maren Herr, Mecchtild Borrmann, Nicole Guse (privat / nh)

IMMENHAUSEN. Die Lesung mit Mechtild Borrmann im „Lese-Café“ der Stadt- und Schulbücherei Immenhausen hatte 35 begeisterte und gespannte Zuhörerinnen und Zuhörer. „Wir konnten viele Stammgäste begrüßen, die sich freuten, wieder eine Autorin in einem sehr persönlichen Umfeld zu erleben“, so Büchereileiterin Nicole Guse. Mechtild Borrmann berichtete bei Kaffee und Kuchen, dass ihr neues Buch...
Weiter »

Einblicke – Führung für Kinder am Do. 17.11. um 16 Uhr, Treffpunkt Opernfoyer

0
_MG_9572

Einblicke Führung nur für Kinder – empfohlen ab 6 Jahren (ohne Erwachsenen-Begleitung) Donnerstag, 17. November, 16 Uhr, Treffpunkt Opernfoyer Das Staatstheater Kassel lädt am Donnerstag, 17. November, wieder zu der nur für Kinder gedachten Theaterführung „Einblicke“ ein. Theaterpädagogin Anna-Theresa Stoß, schaut mit interessierten Schulkindern ab 6 Jahren hinter die Kulissen und zeigt ihnen das...
Weiter »

Hänsel und Gretel Märchenspiel von Engelbert Humperdinck

0
Hensel-und-Gretel

Samstag, 19. November, 17 Uhr, Opernhaus (16.30 Uhr Einführung) Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit kehrt Engelbert Humperdincks Märchenspiel „Hänsel und Gretel“ für vier Vorstellungen auf den Opernspielplan des Staatstheaters Kassel zurück. Die berühmte Märchenoper erzählt von uralten Ängsten und Verheißungen, von Armut und Verlassenheit, Zauber und Wunscherfüllung. Kunstvoll hat Humperdinck Volkslieder und eingängige Melodien mit den...
Weiter »

GrimmHeimat NordHessen ist europäische Kulturtourismusregion 2016!

0
© Regionalmanagement NordHessen GmbH

Gestern Abend wurden auf der „Night of Cultural Brands“ vor 575 Gästen aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien im TIPI am Kanzleramt in Berlin die Preisträger des Kulturmarken Award 2016 mit der AURICA geehrt. Die GrimmHeimat NordHessen wurde als „Europäische Kulturtourismusregion des Jahres 2016“ ausgezeichnet. In weiteren Kategorien wurden das Dortmunder U, das PODIUM-Festival...
Weiter »

APPLAUS – Kulturzentrum Schlachthof und Goldgrube Kassel erhalten hochdotierte Auszeichnungen

0
schlachthof

APPLAUS für die Kasseler Kulturszene! Das Kasseler Kulturzentrum Schlachthof und die Goldgrube Kassel sind am Montag in Köln von Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit dem APPLAUS 2016 auszeichnet worden. Der Förderpreis der Initiative Musik würdigt die Programmplanung unabhängiger Spielstätten. Der Schlachthof gewann in der mit 25.000 Euro dotierten Kategorie I der Spielstätten mit regelmäßig mehreren...
Weiter »



Wissenschaft Natur