WIRTZ bringt das Wolfhager Kulturzelt zum Beben.

Endlich mal reiner Rock! 4 Gitarren , ein Schlagzeug und ein Sänger, der in keine Schublade passt! Vom ersten Akkord an geht es mit voller Power ab. Daniel Wirtz ist schon lange kein Geheimtipp mehr . Das erkennt man schon daran, dass fast alle Besucher des gut gefüllten Kulturzelts Text fest „ mitsingen“ können. 11 Jahre WIRTZ! Während man nach

» Weiterlesen

Max Giesinger hatte ein leichtes Spiel im Wolfhager Kulturzelt.

Der 29-Jährige Sunnyboy und Schwarm aller Mädels begeisterte auch die männlichen „Zwangs- Begleitungen“. Dem Charme und der Natürlichkeit des sympathischen Burschen konnte sich im ausverkauften Kulturzelt keiner entziehen, besonders nach Sätzen wie:“ Wolfhagen ist cool und Ahle Worscht ist cool!“. Das kam dabei heraus, als Giesinger das Publikum bat, ihm eine Besonderheit der Region zu zurufen. Man einigte sich spontan

» Weiterlesen

Anastacia begeistert im Wolfhager Kulturzelt

Ein Weltstar, der bereits ganze Stadien mit zigtausenden Fans gefüllt hat, begeistert im Wolfhager Kulturzelt. Anastacia präsentiert eine große Schau nach amerikanischer Art. Top Musiker sorgen für präzisen Drive und zwei singende Tänzerinnen für akustische und optische Highlights. Die nur 1.57Meter große Anastacia wirbelt über die Bühne, man merkt ihr die vielen Schicksalsschläge ( 2 Brustkrebsoperationen )und ihr Alter (

» Weiterlesen

Big Band der Bundeswehr featuring Pe Werner im Wolfhager Kulturzelt

Pe Werner und die Big Band der Bundeswehr präsentieren sich „mit großem Besteck!“ Pe Werner – Sängerin/Songwriterin/Texterin/Kabarettistin. Die Künstlerin, deren Berufsbezeichnung drei Schrägstriche benötigt, passt in keine Schublade. Sie gibt freimütig zu: „Ich bin eine Kommode.“ Neben kabarettistischen Soloprogrammen veröffentlichte Pe Werner bis heute 16 CDs, ist ECHO Gewinnerin und erhielt 2011 den German Jazz Award. Wer bisher dachte, „la

» Weiterlesen

Torsten Sträter sorgte für Lachsalven im Wolfhager Kulturzelt

Torsten Sträter – „Es ist nie zu spät unpünktlich zu sein“ Der Sträter. Der Typ aus dem Ruhrgebiet mit der Mütze. Bei seinem Auftritt im Wolfhager Kulturzelt geht es um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedankens. Eigentlich geht es um nichts. Der angekündigte Rote Faden ist nicht zu

» Weiterlesen

68. Bad Hersfelder Festspiele: Die Proben zur deutschen Erstaufführung von SHAKESPEARE IN LOVE haben begonnen

– Regie führt Antoine Uitdehaag. Nachdem in den letzten Wochen bereits die gesamte Besetzung der deutschen Erstaufführung von SHAKESPEARE IN LOVE (Premiere am 20. 7. 2018) in der Stiftsruine in Bad Hersfeld bekannt gegeben wurde, gab es in der Pressekonferenz zum Probenbeginn einen weiteren und neuen Namen: Ginger! Der Hund Ginger wird ebenfalls auftreten und einen Hund spielen, der nicht

» Weiterlesen

Max Mutzke eröffnet die Wolfhager Kulturzelt-Saison

Max Mutzke liefert im mäßig besuchten Kulturzelt ein mitreißendes Konzert. Auch wenn er schon ein wenig enttäuscht über die Besucherzahl ist , gibt er wie immer alles und lobt das Publikum:“ Ihr geht so toll mit und seid so laut, als wäre das Zelt rappel-voll. “Gerne lässt man sich zum Mitsingen animieren und gibt den Backgroundsound. Es geht um Funk,

» Weiterlesen

Niedeckens BAP rockte den Hessentag!

Es begann ein wenig zaghaft: ich hatte fast den Eindruck, dass die Jungs die Location (Festzelt!) mit einem bestuhlten Theatersaal verwechselt hatten. Niedecken erzählte viel und die Band spielte Lieder aus dem neuen Album „Reinrassije Strooßekööter“. Viele Erinnerungen an Niedeckens Jugend und die Familie zum Teil mit projizierten Bildern im Hintergrund. Sehr schön und gut zum konzentrierten Zuhören. Aber Stimmung

» Weiterlesen

Fast 10-tausend Fans feierten mit Santiano

Pünktlich um 20:00 Uhr stürmten die Musiker auf die Bühne der Continental Arena und hatten sofort die große Fangemeinde im Griff. Die „rockenden Seemänner“ präsentierten ein Gemisch aus Seemanns- und Volksliedern, Schlagern, Rockmusik und Irish Folk, dem man sich nicht entziehen kann. Geschichten und Anekdoten zum Teil auch auf plattdeutsch („Wir sind ja irgendwie alle aus dem Norden … vom

» Weiterlesen
1 2 3 44