Kreativer Spaziergang der Stadtbibliothek Kassel für Kinder ab sieben Jahren

© NHR

Die Stadtbibliothek Kassel lädt Kinder ab sieben Jahren zu einem kreativen Spaziergang ein, bei dem der Spaß an der spielerisch-schöpferischen Beschäftigung mit der Natur vor der eigenen Haustür im Vordergrund steht. Verschiedene Naturerlebnis-Stationen, die selbstständig bei einem Ausflug in die Parkanlagen und Wälder in und um Kassel oder im eigenen Garten ausprobiert werden können, laden dazu ein, im Grünen gestalterisch aktiv zu werden und die Natur in all ihren Facetten zu erkunden.
Der Plan mit den Naturerlebnis-Stationen gibt vielfältige Anregungen zum Entdecken, Beobachten, Bauen, Basteln, Träumen, Geschichten ausdenken und Zeichnen – da ist für alle etwas dabei.

Die so entstandenen Werke der Kinder werden in einer Ausstellung in der Bibliothek gezeigt, sobald dies Corona-bedingt wieder möglich ist. Sie können nach dem Spaziergang per E-Mail oder Brief bis Dienstag, 15. Juni, an die Stadtbibliothek Kassel gesandt oder dort zu den zurzeit gültigen Öffnungszeiten abgegeben werden.
Natürlich werden alle Teilnehmer*innen zur Eröffnung eingeladen.

Eine Anmeldung zum Spaziergang ist unter medienpaedagogik-stadtbibliothek@kassel.de möglich. Den Plan mit den Naturerlebnis-Stationen erhalten alle Interessierten dann per E-Mail.

Weiter Informationen unter: Spaziergang

Das Team der Stadtbibliothek freut sich auf kreative Einsendungen.

Pressekontakt: Susanne Albert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.