Behebung einer Gasstörung in Höhe Friedrich-Ebert-Straße 93

Aufgrund einer Gasstörung in der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe Hausnummer 93 muss in der Zeit von Montag, 17. Mai 2021, bis voraussichtlich Freitag, 28. Mai 2021, die Verkehrsführung in stadteinwärtiger Fahrtrichtung zwischen der Friedrich-Ebert-Straße 93 und der Querallee geändert werden.
Der stadteinwärtige Individualverkehr kann nicht mehr über die vorhandene Haltestelle „Querallee“ fahren, sondern wird zusammen mit der Straßenbahn neben der Haltestelle auf den Gleisen geführt.

Sofern der Bauablauf es erfordert, wird außerdem die Querallee in Fahrtrichtung nach der Friedrich-Ebert-Straße bergab gesperrt. Eine Umleitung wird im Falle einer Sperrung über die Friedrich-Ebert-Straße sowie Goethestraße zurück auf die Querallee ausgeschildert.

Straßenbahnen befahren die Strecke weiterhin, auch Fußgänger können das Baufeld auf den Gehwegen sicher passieren. Der stadtauswärtige Verkehr auf der Friedrich-Ebert-Straße ist von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung der geänderten Verkehrsführung und um erhöhte Vorsicht.

PN: Stadt Kassel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.