Im sanftem Spiel mit den gefährlichen Großkatzen

Manuel Wille Manuelloewe2012kommt am Do.16.05. bis Mo. 20.05. nach Vellmar. Manuel Wille „Im sanftem Spiel mit den gefährlichen Großkatzen“ Manuel Wille kommt in Ihre Stadt, doch wer ist er? Ein junger sympathischer am 23.02.1981 geborener Tierlehreraus Müncheberg, der sich für eine Darbietung mit Raubkatzen entschieden hat. Nicht irgendwelche Raubkatzen er hat u.a. 2 der legendären Weißen Löwen mit dabei. Ferner er besitzt derzeit auch, 3 weisse Tiger, 2 wildfarbene Löwen und 3 Sibirische Tiger. „Im sanften Spiel mit den gefährlichen Großkatzen“ präsentiert Manuel Wille voller Stolz eine Darbietung die in dieser Zusammenstellung in Deutschlands Manegen einzigartig ist.

Das Manuel Wille daran Spaß hat merkt man dem sympathischen Tierlehrer im Umgang mit den Tieren sichtlich an. Scheinangriffe, sanfte Hochsitzer, wilde Sprünge sind nur einige Tricks im Repertoire der Tiere. Manuell Wille stellt die Schönheiten der Raubkatzen in das Rampenlicht, Gewalt gibt es keine, denn diese könnte ihn als Retoure das Leben kosten. In der Präsentation setzt Manuel Wille immer wieder neue Maßstäbe und entwickelt sich stets weiter.

In der Anfangszeit eröffnete er die Nummer beispielsweise als Tarzan vom Käfigrand wie an einer Liana in die Manege schwingend. „Fortschritt und immer gute Ideen kommen auchManege-Tiger beim Publikum gut an“, erzählt Manuel. Spielerich ist der Umgang wenngleich nicht „Immer eine große Portion Respekt“ gehört schon auch dazu weiß Manuel Wille. In der heutigen Zeit ist die Haltung von Raubtieren auch sehr wichtig. Die seltenen weissen Raubtkatzen benötigen eine
besondere Zuneigung und Pflege, da geht viel Freizeit drauf, die Manuel Wille gerne opfert. Manuel Willes Raubtiere fressen ca.8-10kg Rindfleisch am Tag. Die Löwen wiegen zwischen 150-250kg die Tiger 200kg. „Raubtiere können bis ca. 25 Jahre alt werden“, berichtet Manuel und krault einem der weißen Löwen den Kopf. Natürlich besitzen wir den §11 für die gesamten Tiere und sorgen für Abwechslungsreiche Aktivitäten im Raubtierkäfig. In der Freizeit, findet man Manuel auch mal im Internet, aber seine Familie ist natürlich auch sehr im Vordergrund und so kommt in der wenigen Freizeit auch keine Langeweile auf. Erleben Sie Deutschlands einzigartige Raubtierdressur mit dem sympathischsten Tierlehrer Deutschlands.

Termine:

Vellmar Festplatz Brüder-Grimm-Str.

Do.16.05. bis Mo. 20.05.
Do.+ Fr. 17.00
Sa. 15.00 + 19.00
So. 15.00
Pfingstmontag 14.00

TICKETS sind ab SOFORT erhätlich

Absofort können Tickets unter: Ticket-Hotline: 0172-3946771 oder info (a) circus-william.eu

Quelle:Timo Köppel

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.